Warum ich Mikroplastik ablehne

Warum ich Mikroplastik ablehne

Ich habe lange die Seifen- und Kosmetikbranche beobachtet. Und obwohl, dass seit Jahren bekannt ist, dass Mikroplastik schädlich für Körper, Gesundheit und die Umwelt ist, wird es dennoch weiterhin breitflächig eingesetzt.Was mir daher bis heute unverständlich ist, ist dass Hersteller von Seifen bislang kaum etwas an ihrem Einsatz von Mikroplastik geändert haben. Man nimmt dies einfach hin. Obwohl es viele, rein natürliche und nicht umweltschädliche Möglichkeiten gibt, das Mikroplastik zu ersetzen.

 

Nehmen wir als Beispiel unsere Bio Kokos Citrus mit Kakaobutter. Den Peelingeffekt der bei herkömmlichen Seifen und Flüssigseifen, durch Mikroplastik erzielt wird, erledigen bei unseren Seifen die Kokosflocken oder im Allgemeinen die Zutaten, die je nach Auswahl harmonisierend und beruhigend wirken und auch den Peelingeffekt liefern.

 

Die schädliche Folgen von Mikroplastik auf Organismus und die Umwelt weiss mittlerweile fast jeder. Wer noch mehr darüber erfahren will, kann dies gern under diesem LINK selbst nochmals nachlesen.

 

https://www.test.de/Mikroplastik-Wie-gefaehrlich-sind-die-winzigen-Kunststoffteilchen-4817845-0/

 

Grundlegend hat die Natur alle Mittel, damit du schön und strahlend aussiehst. All diese Eigenschaften habe ich nach und nach, mit vielen Versuchen und auch vielen Fehlschlägen herausgefunden und versucht diese in eine Seife zu packen. Ohne Chemie, ohne Mikroplastik. Dafür mit wertvollen Rohstoffen aus der Natur wie, Kakaobutter, Jojobaöl, Macadamiaöl und Arganöl. Am Ende sind meine Seifen entstanden, die aufzeigen wie stark die Natur und ihre Wirkstoffe sind. Selbst ich war Anfangs überrascht, welch grossartige Wirkung die natürlichen Zutaten haben, welche ich zuvor nur von den üblichen, chemischen Seifen erfahren hatte.

 

Viele Naturgeheimnisse weiss ich von früher, als ich, wie oben beschrieben, in einer nun ehemaligen Gärtnerei mit meiner Grossmutter zusammen Pflanzen pflanzte, hegt und pflegte sowie die Wirkstoffe der Natur direkt erleben konnte. In Form von Salben, die meine Grossmutter ebenfalls herstellte. Calendula spielte dabei zum Beispiel eine grosse Rolle.

 

Ich persönlich nutze selbstverständlich ausschliesslich unsere Seifen und darf als ehrliches Feedback geben, dass ich von Kopf bis Fuss sowohl ein angenehmes Hautgefühl habe, als auch meine Haare geschmeidiger und stärker sind. Man könnte meinen, was soll ich auch anderes sagen, als Produzent dieser Seifen. Jedoch sage ich dies aus Überzeugung. Denn es ist mir wichtig, eine gute und auch preislich faire Alternative zu Flüssigseifen und Shampoos zu liefern. Sehr gerne bin ich mit unseren Kunden auch im Austausch, sollte es Feedbacks oder Verbesserungsvorschläge geben. Denn mir ist es wichtig, dass Du als Kunde zufrieden bist. Daher sind wir jederzeit für Dich da. 

 

Gerne lade ich Dich auch ein, die Power der Natur selbst zu testen und bin mir sicher, dass Du etwas passendes in unserem Shop findest.

 

Guten Wochenstart und bis bald

 

Timo Bach